Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika putzen und entkernen. Paprika, Gurken und Wurst in schmale Streifen schneiden. Essig und Senf verrühren, das Salz, den Pfeffer und Zucker dazu geben. Das Öl unter Rühren zugeben und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Zutaten vermengen und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Anschließend abschmecken und nachwürzen.

TIPP:

250 g Bergkäse in feine Streifen schneiden und unterheben, und schon ist der Schweizer Wurstsalat fertig. Guten Appetit!

ZUTATEN:

Für 4 Personen

• 2 kleine rote Zwiebeln

• 1 rote Paprika

• 150 g Gewürzgurken

400 g Fleischwurst

• 1 Bund Schnittlauch

• 2 Esslöffel süßer Senf

• 4-5 Esslöffel Weißweinessig

• 4 Esslöffel Rapsöl

• Zum Würzen: Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker